Highlights 2021

17. May 2022

Unsere Highlights von 2021 zusammengefasst.

Ein neues Jahr, neue Herausforderungen, neue Chancen, Wachstum und ein Rückblick auf 2021. Lassen wir das Geschäftsjahr 2021 Revue passieren.

#TeamSynCraft hat sich das Ziel gesetzt, CO2 neutrale Energiesysteme zu stellen und somit Emissionen einzusparen. Noch mehr Emissionen bzw. CO2 zu speichern, gelang uns im letzten Geschäftsjahr 2021 mit unserer neuesten Innovation, dem #Klimabeton. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CarStorCon Technology GmbH aus Deutschland und weiteren Experten, ist es uns gelungen, mittels eines eigenen entwickelten Zuschlagstoffes Namens Clim@Add, #Klimabeton herzustellen. Der Beton verfügt über einen verbesserten Schallschutz, eine hohe Druckfestigkeit, eine optimalere Wärmedämmung, eine verbesserte innere Nachbehandlung und das Beste daran, er wirkt klimapositiv. Das bedeutet, es kann mehr CO2 gespeichert werden, wie bei der Herstellung verursacht wird. Handelt es sich hier um die Zukunft der Baubranche? Die nächsten Jahre werden uns Aufschluss darüber geben und wir werden sehen in welche Richtung wir uns bewegen.

Dass wir uns auf jeden Fall auf dem richtigen Weg befinden, hat uns der Erhalt der Auszeichnung für das BHKW (Blockheizkraftwerk) des Jahres bewiesen. Das gab es noch nie, dass ein Holzkraftwerk diese Auszeichnung verliehen bekam. Durch die Nominierung im Oktober zum BHKW des Monats mit unserem Holzkraftwerkkonzept von Ternitz, konnten wir die Jury überzeugen, uns gegenüber 10 nominierten Anlagen durchsetzen und wurden zum Besten des Jahres gekürt. Nicht zu Unrecht, denn mit einer Verfügbarkeit von 95% bei rund 8.300 Jahresbetriebsstunden und einem zu 100% klimaneutralen Konzept sticht das Projekt einfach hervor.

Spitzenwerte erreichten auch weitere Holzkraftwerke wie das im deutschen Emsdetten, von Hermann Kestermann betriebene oder das der FKF Stiftung im österreichischen Singsdorf. Das haben wird 2021 richtig gewürdigt und unseren besten drei Kunden erstmals den SynCraft Performance Award verliehen. Die von SynCraft errichteten Anlagen werden ausschließlich mit Waldrestholz und Landschaftspflegematerial betrieben. Alle dieser Anlagen weisen eine Anlagenverfügbarkeit von weit über 90% auf. Solche außergewöhnlichen Leistungen bedürfen besonderer Auszeichnungen und somit durften sie sich über ein paar Tage Wellness freuen.

Doch nicht nur unsere Kunden, sondern auch wir als #TeamSynCraft haben dazu unseren Beitrag geleistet. Unsere gesamte Flotte hat 2021 eine durchschnittliche Verfügbarkeit von 89% erreicht. Das entspricht einem durchgehenden Anlagenbetrieb von 7.796 Stunden im Jahr.

Weiteres konnten wir uns 19 neue Linien bzw. 9,5 MW an grüner Leistung in beauftragter Vorplanung sichern. Diese Zahlen sprechen absolut für SynCraft und wir sind ausgesprochen stolz und dankbar für das große Vertrauen, das uns damit entgegengebracht wird. Allein im letzten Jahr konnten wir 13 neue Mitarbeiter für uns gewinnen und schaffen es nun mit der gesamten SynCraft Gruppe auf fast 40 Mitarbeiter. Wir blicken auf ein gelungenes Jahr zurück, aber vor allem schauen wir auf weitere spannende und klimapositive Jahre voraus.

This site uses cookies. By continuing to use the website, you agree to the use of cookies. Further information on cookies can be found in our Privacy policy.

Ok